Der Stodertaler Gaudi-Express sind ...

Friedl Pernkopf

Friedl ist der Boss der Gruppe "Stodertaler Gaudi-Expreß" und gewann 1994 die letzte Staffel
der beliebten Fernsehshow "GAUDIMAX" mit Gert Rubenbauer im ZDF. Dies war der Startschuß zu einer einzigartigen Conferencier- und Musikkarriere. Ein Multiinstrumentalist ist er obendrein. Er gründete vorerst das bekannte Duo STODERTALER GAUDI-EXPRESS und verzeichnete viele Erfolge im In- und Ausland. Mittlerweile hat sich die Formation neu gegründet bzw. vergrößert.

Mit viel Witz, Show und Stimmung zieht Friedl mit seinen Mannen durch die Lande und jeder Auftritt ist ein wahres Erlebnis - vor allem die Lachmuskeln werden hier strapaziert!



Besondere Merkmale: witzig, vielseitig, unverwechselbar - der Multi-Mega-Mann!

zum Portrait Friedl

Hubert Schmidleitner

Hubert war bereits von der ersten Stunde beim Stodertaler Gaudi-Express.
Nach einem kurzen Ausflug in die Gastronomie (er wollte sich eine Bar auch einmal von hinten ansehen) und fünf wunderschönen Jahren mit den Donautalern ist er ab 2010 wieder fixer Bestandteil der Gruppe und sorgt mit seinem stets fröhlichen Gemüt, seinen spitzen Showeinlagen und seiner (Sch)Midischen Harmonika für Begeisterungsstürme im Publikum.
Auch im Bereich Studioarbeit ist er ein unermüdlicher Düftler und gemeinsam mit Kurt Humberger wurde die erste selbst produzierte CD verwirklicht.

Besondere Merkmale: Sein Motto, geht ned gibt`s ned. Königlicher Rotweinkenner(schlürfer). Spezialist in Sachen Fischfang und Verarbeitung.

zum Portrait Hubert

Kurt Humberger

"Die goldene Stimme" Österreichs oder sogar Europas. Seit 2003 ist auch er Mitglied des Stodertaler Gaudi-Express. Seine unverwechselbare Stimme oder auch der stimmgewaltige Jodelautomat sorgt jedes Mal für Beifallsstürme und Begeisterung beim Publikum - echt hörenswert!
Sein musikalisches Können stellte er auch bei anderen Gruppen wie "Gifti & die Wahnsinns 5" sowie Oberkrainer Partien unter Beweis - ein Musiker mit Leib und Seele.
Auch er haut bei seinem Akkordeon so richtig in die Tasten und ist eine perfekte Ergänzung für die vier Mannen des Stodertaler-Gaudi-Express.

Besondere Merkmale: perfekte Frisur, stimmgewaltig, Der Traum jeder Schwiegermutter;

zum Portrait Kurt

Friedrich Freudenthaler

Fritz - auch als "Freudi" bekannt, ist der Neuzugang beim Stodertaler Gaudi Express und hat beim Silvester-Musikantenstadl 2005 mit Karl Moik seinen ersten Auftritt mit uns absolviert.

Seine musikalische Laufbahn mit den "Ennstalern" führte ihn durch halb Europa und in alle deutschsprachigen Fernsehanstalten. 20 Jahre erlebte er alle Höhen als Frontman dieser Gruppe, die sich zuvor "Ennstal-Spatzen" nannte.

Fritz ist ein ausgekochter Profi auf dem Gebiet der Unterhaltung und dadurch die ideale Ergänzung für Friedl bei den selbst einstudierten Showeinlagen. Mit seiner Gitarre sorgt er für den optimalen Rhythmus und bringt auch so manches Solo bei moderner Tanzmusik mit ein.

Seine unverkennbare Stimme, welche die "Ennstaler" bei vielen volkstümlichen Musikwettbewerben in die Spitzenränge brachte (Krone der Volksmusik - Grand Prix der Volksmusik). Er wird ab nun die Fans der Stodertaler mit Sicherheit erfreuen!



Besondere Merkmale: charmant, immer gut drauf, standhaft und trinkfest - mehrfach getestet!!

zum Portrait Friedrich

Sage und schreibe 26 Instrumente kommen bei den Live-Aufführungen der vier Vollblutmusikanten auf der Bühne zum Einsatz.

Durch die musikalische Vielfalt von volkstümlichen Schlager bis hin zu den neuesten Charthits und den humoristischen Einlagen und der perfekt einstudierten Bühnenshow hat sich der Stodertaler Gaudi-Express einen hervorragenden Namen im In- und Ausland gemacht. Auch die Präsenz in diversen Medien wie Rundfunk und Fernsehen tragen stets dazu bei, den Namen dieser Formation noch bekannter zu machen - einfach stark, einfach bombig!